Mach was draus

Herzlich willkommen zu einer weiteren Auflösung von „Mach was draus!“ – dieses Mal verraten wir Dir, was wir aus dem Mai-Umschlag gezaubert haben.

Dies ist der Umschlag den es in diesem Monat zu verarbeiten galt. Enthalten waren ein Bogen Farbkarton in Blaubeere, ein Bogen Designpapier in Blaubeere und eine Klammer in der selben Farbe.

Der Material-Umschlag für den Mai

Bei der lieben Liane von stempelplatz hatte ich vor einiger Zeit eine Verpackungsidee gesehen, die mir für dieses Material geradezu perfekt schien – eine „Geldbörse“! Super für Geschenkgutscheine oder Geldscheine. In diesem Fall habe ich eine Gutscheinkarte mit einer kleinen Grußkarte kombiniert.

Verschlossen wird die Börse mit einem Magneten, das Gegenstück bildet hier die Klammer. Eine eher schlichte Verpackung, die mir richtig gut gefällt!

Im Inneren ist Platz für einen Gutschein und eine kleine Notiz – oder auch wenn man die Fächer tauscht für einen Geldschein und einen Gruß.

Die Pünktchen und der Text auf dem Kärtchensind mit Stempeln aus dem Set „Genussvolle Grüße“ aus dem neuen Jahreskatalog – ab dem 04. Juni kannst Du es bestellen, da geht „der Neue“ online!

Ich bin schon richtig gespannt, was die anderen „Mach was draus!“-Teilnehmer aus ihrem Umschlag gezaubert haben, bei Heike von Heikes-Kartenwerkstatt findest Du Fotos und Links zu allen Werken.

Bis bald im Stempelstüble

Deine

Jana

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.